<img src="https://secure.leadforensics.com/133892.png" alt="" style="display:none;">

Wir sind fest entschlossen, unsere Kunden weiterhin zu betreuen und gleichzeitig die Sicherheit unserer Mitarbeiter zu gewährleisten.

Wir unterstützen unsere Kunden während dieser Krisensituation, in der die lokalen Regierungen Reisebeschränkungen einführen. Wir werden mögliche Auswirkungen auf die Kundenbindung abmildern und gleichzeitig die Sicherheit unserer Mitarbeiter gewährleisten, um so die grenzüberschreitenden Reisen zu minimieren und den weltweiten Wunsch zu unterstützen, die Verbreitung des COVID-19 zu stoppen.


In Columbus können wir Sie digital gut bedienen. Von frühen Engagement-Diskussionen bis hin zur Projektinitiierung, Implementierung und Anwendungsverwaltung. Mit der heutigen Technologie können physische Besprechungen durch virtuelle Besprechungen ersetzt werden. Wir werden Tools für die Remote-Zusammenarbeit verwenden, um unseren Kunden weiterhin den bestmöglichen Service weltweit zu bieten und die Auswirkungen der COVID-19-Situation zu verringern.


Insgesamt folgen wir den Richtlinien der WHO, da sie empfehlen, den physischen Kontakt auf ein Minimum zu beschränken, dass wir alle regelmäßig und gründlich unsere Hände reinigen und soziale Distanz wahren. Wir befolgen auch die Richtlinien der lokalen Behörden und halten uns an die auferlegten Beschränkungen.


Columbus ist seinen Kunden, Partnern und Mitarbeitern treu. Wir haben die richtige Einstellung, Werkzeuge und Prozesse, um Ihnen in dieser ernsten Situation zu dienen.

Wir sind dankbar für Ihr Verständnis und Ihr Engagement in Zeiten, die für alle eine Herausforderung darstellen, und wir sind zuversichtlich, dass wir diese Herausforderungen gemeinsam bewältigen können.

Discuss this post

Recommended posts

Elektroskandia war auf der Suche nach einem modernen, flexiblen und mobilen Geschäftssystem, um Logistik, Wirtschaft und Geschäftsprozesse zu unterstützen. Jetzt tauscht der Konzern seine alten ERP-Systeme gegen Infor CloudSuite Distribution Enterprise mit Columbus als Lieferanten aus.
Mit dem Ziel, ihre Geschäftsprozesse weltweit mit den neuesten digitalen Technologien zu standardisieren und zu rationalisieren, hat BioMar, ein führender Hersteller von Futtermitteln für die nachhaltige Aquakultur, Columbus als strategischen Partner für die Neuimplementierung seines ERP-Systems Infor CloudSuite Food & Beverage in der Cloud gewählt. Die Lösung wird bis 2023 über 550 M3-Benutzer in 13 Ländern in die Lage versetzen, mit einer zukunftssicheren digitalen Plattform effizienter zu arbeiten.
Norsk Kylling wird die weltweit beste Wertschöpfungskette für Lebensmittel schaffen. Columbus liefert das ERP-System, mit dem der Hühnerproduzent erfolgreich sein kann.
right-arrow share search phone phone-filled menu filter envelope envelope-filled close checkmark caret-down arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down